Seiten

Dienstag, 13. September 2016

Bundespräsidentenwahl 2016


Das ist auch einmal ein Argument:

Der Mann meint, dass es  unter anderem auch finanziell vernünftig ist, den ehemaligen Grünen Chef van der Bellen zum Bundespräsidenten zu wählen, denn der ist schon so alt, dass wir ihm seine lebenslange Pension nicht so lange auszahlen müssen wie dem deutlich jüngeren Hofer.







Kommentare:

  1. Ist eh ein Wahnsinn, denen eine extra und noch dazu lebenslange Pension zu zahlen! Vielleicht sollte man ein Mindestalter von 70 einführen.
    Liebe Grüße
    Ganga

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein Schmunzelbild! Und in die politischen Debatten mische ich mich lieber nicht ein... ;-)
    Lieben Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin davon auch angetan.
    Liebe Grüße
    Ganga

    AntwortenLöschen