Seiten

Mittwoch, 8. Mai 2013

Paradies ?

 







 

Kommentare:

  1. paradies? für den alten mann mit dem stethoskop?
    :-)

    AntwortenLöschen
  2. ja, das habe ich mir auch gedacht. Und wie die Mädels schon anstehen zum Abwiegen.

    AntwortenLöschen
  3. was soll denn dieses "Paradies" sein? Irgendeine Fettmachdiätklinik für junge Mädchen?

    LG

    Kati

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe die Fotos von dem Film "Paradies" von Ulrich Seidl entdeckt. Ohne das ich wirklich weiß wie der Film ist, finde ich die Bilder einfach nur skuril.
    Und ich finde die Mädels allesamt absolut in Ordnung. Die Abwiegeschwester, den Arzt etc. aber überhaupt nicht. Und darum haben mir die Bilder gefallen.
    Einmal keine schlanken Mädels und eine dicke dazwischen. Sondern lauter propere junge Mädels. Leisder in einer Diätklinik, aber wie schon die zwei Schwestern verkniffen schauen beim Abwiegen. Die Mädels wirken meiner Ansicht nach alle gut, die anderen kommen aber nicht gut rüber.

    AntwortenLöschen
  5. „PARADIES: Hoffnung“, der dritte Film der Paradies-Trilogie, erzählt von Melanie, der 13jährigen Tochter Teresas. Während ihre Mutter nach Kenia fährt, verbringt die Teenagerin mit anderen Jugendlichen ihre Ferien in einem streng geführten Diätcamp am Wechselgebirge. Zwischen Sporterziehung und Ernährungsberatung, Polsterschlachten und ersten Zigaretten verliebt sie sich in einen um 40 Jahre älteren Arzt, dem Leiter des Camps. Sie liebt ihn mit der Ausschließlichkeit der ersten Liebe und will ihn in aller Unschuld verführen. Doch der Doktor kämpft gegen die Schuld dieser Liebe an, wissend um ihre Unmöglichkeit. Doch Melanie hat sich ihr Paradies anders vorgestellt.

    Diätcamp....tja..der Einstieg ins richtige Übergewicht.

    Ich finde die Mädels auch gesund und hübsch.

    LG

    Kati

    AntwortenLöschen