Seiten

Montag, 20. April 2015

Hautarztbesuch

In meinen Träumen muss ich keiner hauptberuflichen Arbeit mehr nachgehen. Und bin sicher, dass ich trotzdem ein ausgefülltes Leben haben würde.

In der Realität ist es so, dass ich am Donnerstag wieder in die Arbeit pilgern werde. Meine Freude hält sich in Grenzen.

Am Mittwoch habe ich einen Termin bei einer Hautärztin wegen eines schnell gewachsenen grau-schwarzem Fleck. Ob das ein bösartiger Hautfleck ist, aussehen tut er jedenfalls nicht gutmütig.

Wenn ich nicht schon so lange auf den Termin gewartet hätte, würde ich ihn absagen, denn fit bin ich noch immer nicht. So werde ich mich also hinschleppen und hoffen, dass meine Körpertemperatur sich im Zaum halten wird.

Und, wenn ich zum Arzt gehen muss, bekomme ich immer vorher Streß. Der Blutdruck steigt, Angst macht sich breit, vor dem was mir schlimmes gesagt werden wird.
Oooommmmm.




Kommentare:

  1. Liebe ganga, ich wünsche Dir sehr, dass dieser Fleck harmlos ist!!

    AntwortenLöschen
  2. das ist er mit sicherheit, harmlos. gaaanz bestimmt. ich habe seit 10 jahren zwei komische flecke, die mich früher in angst und schrecken versetzt haben und heute völlig kalt lassen.
    alles wird gut.
    m.

    AntwortenLöschen