Seiten

Donnerstag, 16. Oktober 2014

Mal wieder was anderes

Mich hat wohl ein Schnupfenvirus getroffen. Heute im Laufe des Tages kristallisierte er sich heraus, mit Kopfweh, fiebrigem Körpergefühl usw. Wie sagt mein Mann immer: "So ein Kopf muss weh tun."
Zum Glück hat mich der Homöopath zurückgerufen und mir scheint, dass das verschriebene Globuli Wirkung zeigt. Ich hoff's mal. Sonst paßt's auch.

Bücher habe ich mir bestellt und ich freue mich schon auf ruhige Stunden damit.



Kommentare:

  1. Ich wünsche dir schnelle Besserung.
    Das Wetter ist ein richtiges Grippewetter.
    Die Titel der Bücher sind sehr ansprchend.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Irmi. Gell das Wetter ist fürchterlich. In der Sonne wärmer und sobald Schatten ist ziemlich kalt. Der Wind macht es dann auch nicht wärmer und die hohe Luftfeuchtigkeit trägt den Rest bei.
      Insgeheim warte ich ja noch immer auf den Sommer, hüstl.

      Liebe Grüße
      ganga

      Löschen
  2. Gute Besserung und viel Freude mit den Büchern :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt habe ich endlich mal die Zeit und die Muse zum Lesen.
      Liebe Grüße
      ganga

      Löschen
  3. Gute Besserung *heißeZitronerüberreich*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, danke. Das ist eine gute Idee. Ich werd mir eine heiße Zitrone machen.
      Liebe Grüße
      ganga

      Löschen
  4. verrätst du uns, was der homöpathische mann empfohlen hat? ich bin da immer neugierig. eine schöne lektürezeit wünschen wir aus dem herbstparadies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manuela,
      gestern abend habe ich für den Schnupfen Natrium muriaticum bekommen, da die Nase leicht fliesend war und die Schleimhäute angeschwollen waren, ich niesen musste und ein fiebriges Gefühl hatte mit Kopfweh. Der leichte Fliesschnupfen hat sich zwar gebessert, aber heute vormittags waren die Symptome wieder voll da. Und es hat sich eine Entzündung im Nasen Rachenraum festgesetzt.
      Heute hat mir der Homöopath Gelsemium verschrieben, da ich ihm erzählt habe, dass ich vorher mich über längere Zeit sehr geärgert habe und diesen Ärger auch nicht loslassen konnte. Un das meine Lider schwer geworden sind. Deshalb Umstieg auf Gelsemium.
      Ich bin mir sicher, dass ich durch den länger andauernden Ärger jetzt geschwächt worden bin.

      Liebe Grüße
      ganga

      Löschen
    2. interessant............ich werde mal meine bücher wälzen...
      dir ruhe und frieden und damit besserung

      Löschen
  5. Luisa ist immer eine gute Lektüre!

    AntwortenLöschen