Seiten

Dienstag, 4. Juli 2017

Das Meer vor der Nase


Foto: Ganga
Direkt im Dorf gehst du auch Schwimmen. Wieso in entlegenere Buchten fahren, wenn das Gute ist hier so nahe.
Die alten Omas mit ihren Rollatoren gehen hier ins Wasser. Aber ich habe es mir nicht getraut sie zu fotografieren, obwohl sie mich anlachen.


Foto: Ganga
Hüte gerade beim Schwimmen aufzuhaben ist hier nichts ungewöhnliches.

Foto: Ganga


Foto: Ganga
So einen Griechen siehst du auch selten. Er und seine Familie sind Dauercamper hier mit Wohnwagen und Zelt. Ich kenne ihn nicht mit Namen, aber ich weiß, dass er im nahegelegenen Militärstützpunkt beschäftigt ist. Der lebt seine Tarnung mit Herz und Seele.


Foto: Ganga
Wasserspiele. Durch die hohen Temperaturen ist der Himmel sehr dunstig, obwohl keine Wolke zu sehen ist.


Foto: Ganga
Der Mann hat mir gefallen. Ist einmal etwas anderes.





Kommentare:

  1. Schöne Fotos! Die schwimmenden Hüte sind ja witzig! Ach, ich bin zwar nicht so gut darin, hohe Temperaturen auszuhalten, aber es schaut wirklich sehr schön dort aus. Genieß Deinen Urlaub ruhig weiter. Und ja, der Mann gefällt mir auch. Mal was anderes ;-)

    Lieben Gruss
    Clara

    AntwortenLöschen