Seiten

Dienstag, 9. Juli 2013

Frische Kalamaris

Am Pilion wurden vor einigen Jahren die Fischereirechte an Italiener abgetreten. Dafür hätte für 300 Arbeitskräfte eine Fabrik entstehen sollen.
Das Fabriksgebäude wurde gebaut. Sieht toll aus, keine Frage. Aber drinnen ist nüscht. Eine leere Halle.

Und jetzt liefere ich das Foto nach.


Ich sag euch, ich verfresse derzeit meine Kohle. Und es ist schön.
Am Donnerstag ist die Herrlichkeit aus, da geht es Richtung Igumenitsa. Am Freitag früh um 7 Uhr legt die Fähre nach Venedig ab. Heul, schluchz.

Der Mann macht mich auf eine Gottesanbeterin aufmerksam, die auf seinem Arm sitzt und gerade eine Fliege verspeist.



Ich sitz oder lieg oder steh und schau.


 

Kommentare:

  1. was wollt ihr in venedig, wenn es schön ist wo ihr seid? :-)
    ich war noch nie in griechenland, wird wohl zeit.
    nächstes jahr wird mein jahr.
    noch viel erholung und freude wünscht
    m.
    übrigens, die fliegenfresserin ist toll

    AntwortenLöschen
  2. geniales foto !!! und weisste was , solange du sowas futterst ists ja nicht so wild :-)
    weiterhin noch ne spannende zeit für euch
    lg

    AntwortenLöschen