Seiten

Mittwoch, 19. April 2017

Schneegestöber im April, der macht was er will



Im April mit seinen Launen
kann man über manches staunen;
Regenguß und Sonnenschein,
auch der Schnee gesellt sich drein.

Oskar Stock
(1946), deutscher Schriftsteller und Aphoristiker




Kommentare:

  1. Das hat er treffend gesagt, der Herr Stock! Und das Salzburger Land-Ei ist ein echter Stimmungs-Aufheller.
    Danke und lieben Gruss ins Gestöber,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. *hihi* So ist es :)
    Hier ist es kalt, aber es schneit nicht. Gestern gab es aber Graupelgewitter dafür *frier*

    Wie geht es Dir?

    Lieben Gruss
    Clara

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ganga,
    so ist der April. Daran gibt es nichts zu deuteln.
    Einen angenehmen Wochenteiler wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen